Online Summer Sale: Verführen Sie Ihre Kunden!

Online-Sommerschlussverkauf

"Nackte Frauen, benimm dich tot". In Einzelhandelskreisen ist dies eine bekannte Weisheit. Die stark erhöhte Wahrscheinlichkeit von Wärmeaufzeichnungen erfordert zusätzliche Kreativität, damit die Verbraucher das Einkaufsvergnügen anstelle der Strandunterhaltung wählen können. Mit steigender Temperatur werden die Einkaufsstraßen leerer. Was ist mit dem Online-Kaufverhalten? Es gibt keine harten Zahlen, aber seien Sie versichert, dass Ihr Online-Shop auch einen Gang höher legen muss. Wetten Sie auf Sommerangebote und organisieren Sie Ihren eigenen Online-Sommerschlussverkauf.

Supermärkte überwachen ständig, wie sich das Wetter auf ihre Kunden auswirkt, und passen ihre Angebote entsprechend an. Das Online-Kaufverhalten ändert sich auch mit dem Wetter. Gehen wir bei schönem Wetter in der Stadt einkaufen und schnappen uns eine Terrasse? Und bietet Online-Shopping besonders dann Komfort und Erleichterung, wenn es draußen grau und regnerisch ist? Das ist ein weit verbreitetes Missverständnis. Das Bild ist nuancierter.

Online-Shopper sind so unvorhersehbar wie das Wetter

Im vergangenen Jahr hat Marketingfacts die Beziehung zwischen dem Wetter und der Conversion-Rate in fünf Webshops mit einem Umsatz von mehr als 1 Million Euro genauer untersucht. Das Ergebnis war überraschend. Die höchsten Conversion-Raten wurden nach dem Forschung gemessen an Tagen mit extrem schlechtem Wetter und an Tagen mit extrem gutem Wetter.

Die Forscher betrachteten auch Durchschnittswerte. Dies zeigte, dass Tage mit viel Wolken und Regen das Online-Kaufverhalten negativ beeinflussen. Die besten Tage sind die mit einer leichten Sonne, ein paar Wolken am Himmel und gelegentlichem Regen, bis vor kurzem das typisch niederländische Sommerwetter. Wenn es wärmer wird, nimmt der Kaufwunsch ab, aber nicht extrem. Also: Mit einem attraktiven Online-Sommerschlussverkauf gewinnen Sie bei jedem Wetter immer Kunden.

Erstellen Sie Ihre eigene Wetterkarte

Es steht außer Frage, dass das Wetter einen Einfluss auf Ihre Besucherzahl und Bestellungen hat, aber es ist schwierig, den genauen Einfluss zu bestimmen. Viel hängt von der Art der Produkte und Artikel ab, die Sie verkaufen, sowie von der Geschwindigkeit und Qualität Ihrer Plattform. In jedem Fall ist es interessant zu verfolgen, wie sich die Wetterbedingungen über Google Analytics auf Ihren Kundenstamm auswirken. Dies bietet immer Ausgangspunkte für Aktionen und Angebote. Sie können das Wetter nicht kontrollieren, aber Sie können Ihre Online-Strategie kontrollieren.

Ob Regen oder Sonnenschein, jede Jahreszeit braucht ihre eigenen Impulse. Das gilt sicherlich für die Sommerperiode. Stellen Sie Ihre Online-Marketing-Aktivitäten nicht in den Hintergrund, sondern erhöhen Sie sie und passen Sie sie an die Umstände an. Das Leben findet im Sommer draußen statt, konzentrieren Sie sich also hauptsächlich auf mobiles Marketing. Tun Sie etwas Besonderes für bestehende Kunden, indem Sie ihnen beispielsweise ein attraktives Online-Sommerangebot per E-Mail senden und zusätzliche Aufmerksamkeit für Ihre Sommerprodukte verlangen.

Bereinigen Sie Ihren alten Bestand mit einem schillernden Online-Sommerschlussverkauf

Bereinigen Sie Ihren alten Bestand mit Ihrem eigenen Online-Sommerschlussverkauf und verwenden Sie verlockende Rabattcodes. Starten Sie eine Sparkampagne und stellen Sie sicher, dass Sie in den sozialen Medien darüber gesprochen werden. Die Leute haben viel Freizeit und verbringen sie regelmäßig damit, auf ihrem Handy oder Tablet zu surfen, um zu sehen, ob irgendwo etwas Schönes zum Verkauf steht. Schaffen Sie also auch während der Ferienzeit so viele Kontaktmomente wie möglich und reagieren Sie auf sommerliche Emotionen.

Spezialisieren Sie sich auf Produkte, die im Hochsommer nicht auf die Pflastersteine gelegt werden können? Keine Sorgen. Nutzen Sie die Ruhephase, um über Ihre Strategie nachzudenken. Der Sommer kann eine großartige Gelegenheit sein, Ihre Werbekampagnen, Ihre Inhalte und Produktpräsentationen kritisch zu betrachten. Oder um in Ruhe Ratschläge über die Wünschbarkeit und die Möglichkeiten eines neuen zu erhalten E-Commerce-Plattform.

Markiert unter: