CUSTOMER LIFETIME VALUE

Customer Lifetime ValueKundenwertentwicklung oder Customer Lifetime Management ist heute in jedem Unternehmen unverzichtbar. Die Gewinnung neuer Kunden kostet mehr als die Bindung bestehender Kunden. Aber wie loyal sind Ihre Kunden und wann und warum kaufen sie regelmäßig bei Ihrem Konkurrenten ein? Um einen besseren Einblick in den sogenannten Customer Lifetime Value zu erhalten, ist es wichtig, die „Customer Journey“ zu überwachen. Auf diese Weise kann vorausgesagt werden, welche Kunden wie und wann angesprochen werden sollen. Was aber, wenn Ihre Kundendaten in allen Arten von Datensilos eingeschlossen sind? Wie können Sie mehr Umsatz mit Ihren Kunden erzielen, wenn Sie nicht genug über sie wissen?

Um eine 360-Grad-Kundenansicht zu erstellen, müssen alle Kundendaten in einem System abgerufen werden, damit sie analysiert und segmentiert werden können. Wenn Transaktions- und Verhaltensdaten über einen längeren Zeitraum gesammelt wurden, können intelligente KI und Deep-Learning-Technologie auf intelligente Weise verwendet werden CDP-System Es kann eine RFM-Matrix erstellt werden. Mit dieser Matrix können Sie Ihre wertvollsten Kunden identifizieren. Dieser Einblick erleichtert es Ihnen, sich auf Ihre potenziellen Kunden zu konzentrieren und unnötige Kosten zu sparen.

MEINE FIRMA

Was kann ich tun, um den Kundennutzen meiner Kunden zu steigern?

Das erste Mal einen Kunden zu gewinnen, erfordert den größten Aufwand. Der Aufbau einer Beziehung zu Ihren Kunden erfordert Zeit und viel Geld. Sobald Sie es geschafft haben, den Kunden von den Alleinstellungsmerkmalen Ihres Unternehmens zu überzeugen, ist die Kundenbindung viel günstiger. Aber wie können Sie tatsächlich mehr Wert aus dem Kunden ziehen, der bereits einmal bei Ihnen gekauft hat? Die Kundenwertoptimierung ist eine Kombination aus Strategie, Kultur, Systemen und Datenanalyse. Der Einblick in die Customer Journey Ihrer Kunden ist die Grundlage des Customer Lifecycle Management. Je mehr Kunden Ihr Unternehmen, Produkt oder Ihre Dienstleistung als relevant wahrnehmen, desto besser können Sie ihr Verhalten beeinflussen.


WIE?

Wie kann die Optimierung des Kundennutzens in meinem Unternehmen funktionieren?

Eine gute Kommunikation mit dem Kunden ist für die Optimierung des Kundennutzens unerlässlich. Neben der persönlichen Kommunikation mit dem Kunden ist eine Datenanalyse des Kauf- und Surfverhaltens unerlässlich. Auf diese Weise erstellen wir eine sogenannte 360-Grad-Ansicht des Kunden. Wenn bekannt ist, was einen Kunden in seinem Kaufverhalten antreibt, kann die entsprechende Kommunikation zum richtigen Zeitpunkt stattfinden. Je größer die Relevanz zum richtigen Zeitpunkt ist, desto größer ist die Konversion Ihrer Kommunikation und sie wird nicht als unerwünscht, sondern als Dienstleistung angesehen. Dies scheint einfach, ist aber in der Praxis sicherlich nicht der Fall. Sowohl im IT-Bereich als auch innerhalb des Unternehmens gibt es viel zu beachten. Dies erfordert spezifisches Wissen und Erfahrung.

Kundenwertoptimierung durch Predictive Analytics

Wenn die oben beschriebenen Grundzutaten für die Optimierung des Kundenwerts und das Management des Kundenlebenszyklus abgeschlossen sind, besteht der nächste Schritt darin, das Verhalten Ihrer Kunden vorherzusagen. Hierfür verwenden wir Lösungen für künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen. Mit AI-gesteuerten Predictive Analytics-Methoden können Sie vorhersagen, was Ihre Kunden wann und sogar wo kaufen werden. Auf diese Weise können Sie "No-Sells" leichter verhindern, was zu einem verbesserten Serviceerlebnis führt. Darüber hinaus sorgt es für eine bessere Aktienposition, was sich positiv auf Ihren Cashflow auswirkt.

Sie fragen sich, wie Sie den Wert Ihrer bestehenden Kunden steigern können?

LETZTE BLOG-POSTS