WAS IST EINE DATENMANAGEMENT-PLATTFORM?

Datenverwaltungsplattform dmpIn den frühen Tagen des E-Commerce war es relativ einfach, Besucher auf die Website zu locken. Sie haben genügend Informationen und / oder Produkte online gestellt und die Indexierung der Suchmaschine hat den Rest erledigt. Mit wenig Konkurrenz war dies ein großartiges Modell. Aber bald nahm die Konkurrenz zu und die Besucherzahlen sanken. Daher war es notwendig, immer mehr Verkehr durch alle Arten zu „kaufen“ Online-Marketing-Kanäle wie E-Mail, AdWords, Affiliate-Marketing, Display-Werbung, soziale Medien usw. Aufgrund der enormen Anzahl unterschiedlicher Kanäle wurde es jedoch immer schwieriger zu bestimmen, welcher Kanal in welcher Phase der „Customer Journey“ zur endgültigen Conversion beitrug. Zum Glück gibt es jetzt eine Lösung dafür: Het Datenverwaltungsplattform DMP. Ein DMP-System bietet dem Online-Vermarkter ein Tool zur effizienten Verwaltung von Online-Marketingkampagnen auf verschiedenen Kanälen und zur Erstellung anonymer Profile im Vorfeld einer Conversion. Einige DMP-Systeme verfügen außerdem über integrierte Attributionstools, mit denen nachverfolgt werden kann, welche Ressourcen betroffen sind und welche effektiv dazu beigetragen haben. Sobald ein anonymes Profil zu einem Kauf übergeht, kann das Profil mit kundenspezifischen Daten angereichert werden, sodass eine 360-Grad-Kundenansicht erstellt werden kann. Um diese Daten bündeln zu können, a Kundendatenplattform oder CDP-System erforderlich.

DEFINITION

Was genau ist ein DMP?

Eine DMP- oder Datenverwaltungsplattform ist einfach eine Software, die Cookies verwendet, um zu analysieren, wie ein potenzieller Käufer / Besucher Websites oder andere Online-Anwendungen verwendet. Darüber hinaus zeichnet er auf, wie sich dieser Besucher über verschiedene Online-Plattformen bewegt und wann, wie oft und wie lange er zurückkehrt. Ein DMP bietet auch Informationen, mit denen Sie sehen können, wie diese Besucher mit der Werbung umgehen, die Sie auf anderen Websites platzieren. Ein DMP stellt anonyme Daten von Benutzern bereit, die in Segmente unterteilt werden können. Es bietet ein gutes Bild Ihrer Zielgruppe, ist einfach zu analysieren und lässt sich in fast alle vorhandenen Ad-Server integrieren.


VERWENDEN

Wie kann ich mit einem DMP meine Kundenbindung verbessern und meine Marketingkosten senken?

Eine Datenverwaltungsplattform speichert daher hauptsächlich Informationen, die sich auf das Verhalten potenzieller Kunden beziehen. Die wichtigsten Daten sind das Nutzerverhalten in Bezug auf Social Media, Affiliate-Marketing, SEO, SEA, Display-Werbung und E-Mail. Darüber hinaus kann das Klickverhalten auf Ihren eigenen Websites aufgezeichnet werden. Informationen von Dritten können ebenfalls erworben werden, um das eigene Verbraucherprofil weiter zu bereichern. Je vollständiger ein Profil ist, desto gezielter kann der Vermarkter seine Nachrichten senden, wodurch die Nachricht relevanter wird und die Conversion erhöht wird. Eine Data Management Platform oder DMP ist daher ein Instrument für einen Vermarkter, um die richtige Nachricht zur richtigen Zeit an die richtige Zielgruppe zu übermitteln.

Vorteile einer Datenverwaltungsplattform

Die Vorteile einer Datenverwaltungsplattform sind groß. Zuallererst sparen Sie einfach viel an Ihren Marketingkosten, weil Ihr Besucher oder Kunde mit einem kommerziellen Angebot viel spezifischer angesprochen wird, wodurch der sogenannte "Abfall" erheblich reduziert wird. Es müssen also weniger Marketingkanäle für diesen einen Besucher verwendet werden, um ihn zum Kauf zu bewegen. Der zweite große Vorteil ist, dass Ihre Kunden relevantere Nachrichten erhalten, sodass sie sich nicht mehr als "Spam" fühlen. Dies sorgt für ein besseres Image und letztendlich eine höhere Kundenzufriedenheit, was wiederum zu Wiederholungskäufen und höheren Ausgaben führt. Eine Datenverwaltungsplattform verbessert somit den Dialog in der Customer Journey und erhöht somit die Rendite auf den verschiedenen (Online-) Marketingkanälen. Das Messer schneidet also in beide Richtungen.

Sie fragen sich, welche DMP-Marketinglösung am besten zu Ihrem Unternehmen passt?

LETZTE BLOG-POSTS