E-Commerce-IT-Architektur2021-09-16T16:42:19+01:00

Ist meine aktuelle IT für internationalen E-Commerce geeignet?

Unabhängige Ecommerce IT-Beratung für Großhändler, Einzelhändler und Marken.
Strategie, Pflichtenheft, Auswahl und schnelle Umsetzung!

Wir freuen uns darauf, Ihre Herausforderung mit Ihnen zu besprechen.

ECOMMERCE IT ARCHITEKTUR

Viele Organisationen haben im Laufe der Jahre einen Komplex entwickelt Architektur von IT-Systemen aufgebaut. Systeme für alle Arten von Funktionen wurden oft mehrmals ausgetauscht. Neue Systeme werden normalerweise mit neuen Systemen mit neuer Technologie verbunden. Dies schafft oft ein verletzliches Ganzes. Die Schnittstellen sind oft wackelig, was bei heutigen Transaktionsvolumina zu Systemen führt, die nicht mehr synchron sind. Im täglichen Betrieb führt dies zu allen möglichen praktischen Problemen, die zu hohen Kosten und Kundenverlusten führen. In einer internationalen Omni-Channel-E-Commerce-Umgebung bestehen normalerweise Verbindungen zu verschiedenen Partnern und Lieferanten, und dies ist noch wichtiger! Immerhin sind falsche Daten mit (international) verknüpft Webshops und externe Parteien. Dies hat einen großen Einfluss auf Ihre Leistung und Ihr Erscheinungsbild in der Außenwelt. Die richtige E-Commerce-IT-Architektur ist daher für das zukünftige internationale Wachstum und die Rendite von entscheidender Bedeutung.

ANWENDUNGSWINKEL

Welche Entscheidungen muss ich treffen, um eine flexible IT-Architektur zu haben?

Die E-Commerce-IT-Architektur hat viele Gesichter und wird von Architekten manchmal komplizierter als nötig gestaltet. Wir befürworten einen pragmatischen Ansatz, bei dem wir uns hauptsächlich auf die Unternehmensanwendungsarchitektur (welche Anwendungen für den E-Commerce- / Omni-Channel-Prozess wesentlich sind und wie diese Anwendungen optimal mit anderen Anwendungen verknüpft sind) und auf die technische Architektur (welche Auswahlmöglichkeiten sollten) konzentrieren damit Ihre Server und Ihr Netzwerk optimal funktionieren).

PROBLEME

Welche Probleme kann ich durch eine intelligente IT-Architektur lösen?

Die E-Commerce-IT-Architektur wurde fast immer zu komplex gestaltet. Selbst die besten E-Commerce-Anbieter auf dem Markt beschäftigen sich mit:

  • Ältere Versionen von Unternehmensanwendungen, die aufgrund von Anpassungen und komplizierten Verknüpfungen mit anderen Systemen schwer zu aktualisieren sind.
  • Gewählte Technologiestandards werden nicht mehr durchgesetzt. Unnötige Unterschiede ergeben sich bei Hardware, Betriebssystemen, Datenbanken, Programmiersprachen, Entwicklungsframeworks usw.

Diese technischen Probleme wirken sich auf verschiedene Weise auf den Geschäftsbetrieb aus:

  • Anwendungen werden nicht mehr synchronisiert. Kundendaten, Bestände oder Finanzdaten unterscheiden sich je nach System. Webshops zeigen einen Bestand an, der nicht vorhanden ist, die Zahlung des Kunden ist in der Buchhaltung nicht bekannt, das Kundenbetreuungssystem erkennt den Kunden nicht.
  • Es erfordert immer mehr Geld und Mühe, um das System funktionsfähig zu halten und auftretende Fehler zu beheben.
  • Die Entwicklung neuer Optionen, die für Ihren Kunden einen Unterschied machen, ist mühsam und zeitaufwändig. Die Bearbeitungszeit für die Softwareentwicklung ist zu lang.

AGILE IT-ARCHITEKTUR

Letztendlich sollte die E-Commerce-IT-Architektur die Implementierung Ihrer E-Commerce- / Omni-Channel-Strategie nicht verlangsamen, sondern optimalen Support bieten. Business Agility erfordert eine agile E-Commerce-IT-Architektur in einer E-Commerce- / Omni-Channel-Organisation. Dies ist eine IT-Architektur, die optimal auf Veränderungen zugeschnitten ist. Dies kann erreicht werden, indem klare Entscheidungen getroffen werden (Auswahl von Technologiestandards und Auswahl der richtigen Anwendungen) und diese in eine Architekturvision umgesetzt werden. Diese Vision dient als Leitfaden für zukünftige Entwicklungen und führt in der Regel direkt zu einigen Projekten, um die wichtigsten Engpässe zu beheben.

SCREENING & BERATUNG

Eine Vision für eine Ecommerce-IT-Architektur kann erst dann erstellt werden, wenn alle Ecommerce-spezifischen Tools identifiziert wurden. Zusätzlich zu den Unternehmensanwendungen bieten Ecommerce-Anwendungen eine breite Palette von Möglichkeiten. Was das Wissen betrifft, so ist dies für fast alle CTOs nicht mehr möglich. Unsere Berater können Ihnen helfen, indem sie Ihre aktuelle IT-Architektur bewerten und eine neue Ecommerce-IT-Architekturvision entwerfen. Wir unterstützen Sie auch gerne bei der Auswahl neuer Tools und bei der Umsetzung von Änderungen.

Neugierig, was wir für Ihr Ecommerce-Projekt tun können?

Innerhalb von 10 Minuten haben Sie ein klares Bild.

Nach oben gehen