E-Commerce-IT-Architektur2022-04-13T13:12:46+01:00

Ist meine aktuelle IT für internationalen E-Commerce geeignet?

Unabhängig E-Commerce IT-Beratung für Großhändler, Einzelhändler und Marken.
Strategie, Pflichtenheft, Auswahl und schnelle Umsetzung.

Sparring mit Experten, unverbindlich!

ECOMMERCE IT ARCHITEKTUR

Viele Organisationen haben im Laufe der Jahre einen Komplex entwickelt Architektur von IT-Systemen aufgebaut. Systeme für verschiedenste Funktionen werden oft mehrfach ausgetauscht. Neue Systeme werden in der Regel mit neuen Technologien an alte Systeme angebunden. Mit einem verwundbaren Ganzen als gemeinsames Ergebnis. Die Schnittstellen sind oft wackelig, was bei den heutigen Transaktionsvolumina dazu führt, dass Systeme nicht mehr „synchron“ laufen. Dies führt zu diversen praktischen Problemen im betrieblichen Alltag. Das erhöht die Kosten und droht der Verlust von Kunden. In einem internationalen Omnichannel-Ecommerce-Umfeld spielt dies oft eine noch größere Rolle, da meist Verbindungen zu verschiedenen Partnern und Lieferanten bestehen. Es besteht ein reales Risiko, dass falsche Daten mit (internationalen) Webshops und externe Parteien. Dies hat einen großen Einfluss auf Ihre Leistung und Ihr Aussehen. Die richtige Ecommerce-IT-Architektur ist daher unerlässlich für zukünftiges internationales Wachstum und die Verbesserung Ihrer Rendite.

ANWENDUNGSWINKEL

Welche Entscheidungen sollte ich für eine flexible IT-Architektur treffen?

Ecommerce IT-Architektur hat viele Gesichter. Lieferanten und IT-Mitarbeiter neigen oft dazu, die Dinge unnötig kompliziert zu machen. Bei Ecommerce Result befürworten wir einen pragmatischen Ansatz, der sich hauptsächlich auf die Unternehmensanwendungsarchitektur konzentriert. Die wichtigste Frage lautet: Welche Anwendungen sind für den E-Commerce-/Omnichannel-Prozess unerlässlich und wie werden sie optimal mit anderen Anwendungen verknüpft und in die technische Architektur integriert? Mit anderen Worten: Welche Entscheidungen müssen Sie treffen, damit Ihre Server und Ihr Netzwerk optimal funktionieren? Darauf konzentrieren wir uns. Um Ihnen dann die beste Lösung zu präsentieren und umzusetzen.

PROBLEME

Welche Probleme löse ich mit einer smarten IT-Architektur?

Die Ecommerce-IT-Architektur wird fast immer zu komplex gemacht. Selbst die besten E-Commerce-Player auf dem Markt müssen sich mit Folgendem auseinandersetzen:

  • ältere Versionen von Unternehmensanwendungen, die aufgrund von Anpassungen und komplizierten Verknüpfungen mit anderen Systemen schwer zu aktualisieren sind;
  • gewählte Technologiestandards werden nicht mehr durchgesetzt, was zu unnötigen Unterschieden in der verwendeten Hardware, Betriebssystemen, Datenbanken, Programmiersprachen und Entwicklungsframeworks führt.

Diese technischen Probleme wirken sich auf verschiedene Weise auf den Geschäftsbetrieb aus:

  • Anwendungen laufen aus dem Takt, Kundendaten, Bestände oder Finanzdaten unterscheiden sich je nach System, Webshops weisen einen nicht vorhandenen Bestand aus, die Zahlung des Kunden ist im Buchhaltungssystem nicht bekannt, das Kundenbetreuungssystem erkennt den Kunden nicht;
  • es kostet immer mehr Geld und Mühe, das System betriebsbereit zu halten und auftretende Fehler zu beheben;
  • Die Entwicklung neuer Möglichkeiten zur Optimierung der Customer Journey ist schwierig und zeitaufwändig, die Turnaround-Zeit für die Softwareentwicklung ist zu lang.

AGILE IT-ARCHITEKTUR

Eine gewählte Ecommerce-IT-Architektur sollte die Implementierung und Innovation Ihrer E-Commerce-/Omnichannel-Strategie niemals verlangsamen. Im Gegenteil, die Technik muss die Prozesse optimal unterstützen und Innovationen beschleunigen. Business-Agilität erfordert eine agile Ecommerce-IT-Architektur in einer E-Commerce-/Omnichannel-Organisation. Das ist eine Architektur, die optimal an Veränderungen angepasst ist. Sie erreichen dies, indem Sie klare Entscheidungen in Bezug auf Technologiestandards und Anwendungen treffen und diese in eine architektonische Vision übersetzen. Diese Vision dient als Richtschnur für zukünftige Entwicklungen und liefert meist gleich ein paar Projektanknüpfungspunkte, um die wichtigsten Engpässe schnell und effizient zu beseitigen.

SCREENING & BERATUNG

Die Erstellung einer Ecommerce-IT-Architekturvision ist nur möglich, wenn alle Ecommerce-spezifischen Tools identifiziert wurden. Neben Unternehmensanwendungen gibt es viele verschiedene Optionen für Ecommerce-Anwendungen. Das Angebot ist so groß und die Optionen so vielfältig, dass kein CTO mit der Entwicklung voll mithalten kann. Unsere Berater verfolgen die Entwicklungen genau und wissen genau, was möglich ist. Basierend auf ihrem Gesamtüberblick und ihrer Expertise bieten sie Unterstützung beim Screening und Testen Ihrer bestehenden IT-Architektur und bei der Formulierung einer neuen Ecommerce-IT-Architekturvision. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Auswahl neuer Tools und der Umsetzung von Anpassungen.

Erkennst du das?

  • Sie verpassen das Gesamtbild möglicher Verbesserungen in Ihrer IT-Landschaft

  • Softwareanbieter verkaufen gerne, aber wem glauben Sie?

  • Sie wissen nicht, ob Ihre Auswahlliste mit Lösungen korrekt ist

  • Sie haben keinen guten Überblick über die Kosten des Projekts

  • Sie suchen einen Rat, dem Sie wirklich vertrauen können

Nach oben gehen