Klicken Sie auf und sammeln Sie Service-Angebote Perspektive für den Einzelhandel

Click & Collect Service

Eine Lockerung der Covid-Sperrung scheint vorerst nicht möglich zu sein, aber die Regierungen nehmen die Ladenbesitzer etwas auf, indem sie den Click & Collect-Service zulassen. Das heißt, die nicht wesentlichen Geschäfte bieten Kunden möglicherweise die Möglichkeit, Bestellungen aufzugeben nach Vereinbarung zum abholen, vorausgesetzt die einkaufsstraßen sind nicht zu voll. Kunden können ihre Bestellungen telefonisch oder online aufgeben. Da Online die effizienteste Methode ist, haben Einzelhändler, die zusätzlich zu ihrem physischen Geschäft einen Webshop betreiben, einen zusätzlichen Wettbewerbsvorteil. Für Einzelhändler, die noch nicht online aktiv sind, ist der Click & Collect-Service das ultimative Signal, um schnelle Schritte zu unternehmen.

Weil die Verbraucher trotz der Koronapandemie wollen. Geld, das nicht für Urlaub und Catering ausgegeben wird, wird für den Kauf von Vergnügen ausgegeben. Solange die nicht wesentlichen physischen Geschäfte geschlossen bleiben, erleben Verbraucher dieses Vergnügen häufig online. Und vorerst bleibt die obligatorische Schließung des Geschäfts in Kraft, da die englische Virusvariante auch die Niederlande trifft. Darüber hinaus läuft das Impfprogramm nicht zu effizient. Die Frage ist, ob das Zulassen des Click & Collect-Dienstes den Unterschied ausmacht. Aber es gibt eine gewisse Erleichterung.

Multi-Channeler erzielen Rekordwachstum

Aktuelle niederländische Statistiken Niederländische Statistiken zeigen, dass Verbraucher trotz Korona gutes Geld ausgeben. Der Einzelhandel erlebte 2020 einen Boom Rekordwachstum von 5,91 TP1T im Vergleich zu 2019. Das ist die zweithöchste Wachstumsrate dieses Jahrhunderts! Der größte Gewinner ist der Lebensmittelsektor mit 6,91 TP1T mehr Umsatz. Nicht nur die Supermärkte profitierten von den Umständen, auch die Sammlung und Lieferung von Mahlzeiten verzeichnete ein beeindruckendes Wachstum. Auch der Non-Food-Sektor verzeichnete 2020 gute Zahlen. Erst im Dezember war ein Umsatzrückgang von 3,1% zu verzeichnen. Dies war eine direkte Folge der harten Sperrung.

Neben dem Offline- und Online-Lebensmittelsektor erzielte der E-Commerce-Sektor mit einem Gesamtumsatzwachstum von mehr als 43,51 TP1T gute Geschäfte. Dies ist ein absoluter Rekord seit 2014, dem Jahr, in dem Statistics Netherlands mit der Erfassung von Online-Verkaufszahlen begann. Die jüngsten Zahlen zeigen auch, wie intelligente Einzelhändler ihre Ziegelgeschäfte rechtzeitig mit Online-Verkäufen auffüllen sollten. Diese sogenannten Multi-Channeler 2020 verzeichneten sie ein Umsatzwachstum von 54,61 TP1T im Vergleich zu 2019. Sie sind die ersten Einzelhändler, die jetzt den Umfang nutzen, den die Regierung dem Click & Collect-Service bietet. Dies zeigt einmal mehr, dass die Realisierung eines Online-Einzelhandelskanals, falls erforderlich in seiner einfachsten Form, nicht mehr verschoben werden kann.

Der Click & Collect-Service wird immer beliebter

Schließlich gewöhnen sich die Verbraucher teilweise aufgrund von covid-19 an die Kombination von physischem und Online-Einkauf. Der Click & Collect-Service erfreut sich auch bei Kunden, die sich schon lange dem E-Commerce verschrieben haben, zunehmender Beliebtheit. Zunächst einmal ist es praktisch: Sie müssen nicht zu Hause bleiben, um Ihr Paket zu erhalten. Zweitens ist es wirtschaftlich: Als Kunde zahlen Sie keine Versandkosten. Darüber hinaus ist es nachhaltig und gut für die Entwicklung der Innenstädte. Es gibt weniger Lieferwagen und kleinere Einzelhändler können dank des Click & Collect-Service gut mit den größeren Online-Ketten und -Plattformen konkurrieren.

Machen Sie Click and Collect Service zu einem perfekten Kontaktmoment

Ein effektiver Click & Collect-Service stellt übrigens Anforderungen an Ihre Online-Umgebung und insbesondere an Ihre Backoffice-Prozesse. Alle Prozessdetails müssen korrekt sein, Ihre Lagerverwaltung muss perfekt organisiert sein und der Kunde muss sich auf Ihren Klick- und Abholservice für 100% verlassen können. Wenn Kunden unangemessen lange an der Ladentür warten müssen, überlegen sie es sich zweimal, bevor sie einen anderen Artikel bei Ihnen bestellen.

Ein durchdachtes und stabiles automatisiertes System zum Bestellen, Vorbereiten und pünktlichen Bezahlen bestimmt den Erfolg, ebenso wie die automatisierte Kommunikation über Abholzeiten und -orte. Das Ganze Lieferkette muss von hoher Qualität sein, Anpassung ist erforderlich, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Machen Sie Ihren Click & Collect-Service zu einem perfekten Kontaktmoment in der Customer Journey. Tun Sie dies jetzt für eine neue Perspektive während der Sperrung. Aber auch für die Zukunft, wenn Ihre Kunden Corona vergessen haben und sich für Komfort und Zuverlässigkeit entscheiden. Wie? Hier kommen wir ins Bild. Mit einem kenntnisreichen Webshop IT-Beratung.

Markiert unter: